CHRONIK des SV 1920 Mupperg


Die Geschichte unseres Sportvereins

Von den Anfängen


Der Sportverein in Mupperg wurde 1920 zu einer Zeit gegründet als der erste Weltkrieg gerade zwei Jahre beendet war, in den Menschen aber das Verlangen nach kulturellen und sportlichen Aktivitäten gewachsen war. Es gab keine geeigneten Sportstätten und deshalb wechselte der Sportplatz wie die Bauern ihre Wiesen zu Verfügung gestellt haben. Auf der Angerwiese bekamen sie einen festen Platz. Die Sportplatzeinweihung gab es am Sonntag, den 16. Juli 1922.

Aus den Anfängen des Fußballs entwickelten sich im Laufe der Jahre 5 Fußballmannschaften. Im Jahre 1932 wurde ein zweiter Verein gegründet, der sich später mit dem SV 1920 zusammenschloss. Am Anfang der 1940er Jahre wurde noch Fußball gespielt, bevor der 2. Weltkrieg viele Männer an die Front zwang.


Nachkriegszeit


Erst 1946 konnte ein Neuanfang gemacht werden. Das war der Auftakt zu einem besonders erfolgreichen Abschnitt der Vereinsgeschichte. Von 1948 bis 1954 war der Zusammenschluss mit Heubisch ein wichtiges Ereignis.

In der Zeit von 1952 bis 1956 konnte mehrmals der Kreismeistertitel errungen werden. Auch die Frauen waren nicht untätig, der Frauenhandball hatte in Mupperg Einzug gehalten. Die Sportanlagen wurden ständig ausgebaut und der Grundstein für die heutige Anlage gelegt.

Mitte der 1970er Jahre war es notwendig geworden ein geeignetes Sportlerheim zu errichten. Viele Bürger haben es in freiwilliger Arbeit gebaut und 1977 konnte der Umzug erfolgen. 

In den folgenden Jahren war das Sportgeschehen vor allem durch den Fußball geprägt. Die Mannschaft spielte in der 1. Kreisklasse im vorderen Tabellenteil mit. Das kulturelle Leben lief im Verein mit einer eingespielten Regelmäßigkeit ab. Die größeren Vereine wie die Feuerwehr und der Sportverein teilten sich die Aufgaben der materiellen und personellen Sicherstellung der Veranstaltungen. Es gab Kegelabende, Skat-Turniere und Tischtennis, auch die Gymnastikfrauen trafen sich wöchentlich.  


Nach der Wende


In den 1990er Jahren konnte das Vereinsleben noch vielseitiger gestaltet werden. Die Tennisanlage wurde Stück für Stück modernisiert, regelmäßiger Spielbetrieb hielt Einzug. Wichtig war die Gründung der Unterlandspielgemeinschaft im Kinder-und Jugendbereich Fußball im Jahre 1994. Seitdem wurde wieder eine regelmäßige Förderung der Nachwuchstalente durchgeführt. Auch das Sportheim wurde modernisiert. Die Vereinsgaststätte wurde zum Treffpunkt für Sportler und Gäste.


Aktuell


Heute hat der Verein um die 200 Mitglieder. Die Abteilung Fußball, mit Herren, Frauen, Junioren und Alte Herrenmannschaft sind aktiv im Spielbetrieb, täglich ist Trainingsbetrieb (Mo-Fr.). Eine große Rolle im Vereinsleben spielen auch die Frauen, deren sportliches Interesse (Gymnastik, Radwanderungen, Walking) sehr vielseitig ist. Die Nachwuchsförderung ist aktiv in Form einer Kinder- und Jugendtanzgruppe, aber auch im Tennis und beim Fußball. Die Tennisanlage wurde weiter modernisiert, nun haben wir ein „Tennisheim" und eine Bewässerungsanlage. Freizeitvolleyball wurde etabliert und jährlich wird ein Turnier mit bis zu 8 Mannschaften organisiert. Das alljährliche Dancefestival in Sonneberg basiert auf Initiative des Sportvereins 1920 Mupperg.

In kultureller Hinsicht hat sich der Verein immer stark engagiert. Mit der Durchführung eines jährlichen Kinder- bzw. Sommerfestes konnte eine gute Tradition aufgebaut werden. Jährlich werden Fasching und Kerwa zum gesamtgesellschaftlichen Event. Auch sozial-sportliche Arbeit ist Bestandteil von Vereinstätigkeit, Bürgerarbeitsplätze (in Kooperation mit dem Kreissportbund) in Form von Kooperationen mit Kindergärten und Schulen werden organisiert.  Dank gilt an dieser Stelle allen Mitgliedern die durch Ihr unermüdliches Wirken überhaupt erst diese umfangreichen Aktivitäten ermöglichen.

Der Sportverein 1920 in Mupperg im Jahr 2015

6 7 1 9 7
Vorschau: 1. Kreisklasse

SV 1920 Mupperg vs. Simmersberg Schnett

Sonntag, 22.10.2017 | Anstoß: 15:00 Uhr





Wir danken unseren Sponsoren!



        

        


Wir bedanken uns bei
6 7 1 9 7
Besuchern.
Letztes Update: 19.10.2017 07:57

Unsere Besten Wünsche zum Geburtstag:


Anstehende Geburtstage

25.10.
Claus Heinze [68 Jahre]
26.10.
Uwe Schlammer [59 Jahre]
28.10.
Laura Franke [19 Jahre]
29.10.
Janek Röttger [17 Jahre]
31.10.
Helena Volk [7 Jahre]
02.11.
Werner Muggenthaler [64 Jahre]