Mit dem Sieg am letzten Wochenende gegen die zweite Mannschaft der SG 1951 Sonneberg qualifizierte sich unsere Mannschaft für die 1. Hauptrunde im diesjährigen Kreispokal. Am kommenden Sonntag ist man hier nun zu Gast in Veilsdorf bei der Kreisoberligareserve der SG Veilsdorf/Heßberg. Bereits in der Vergangenheit standen sich beide Teams ein paar Mal gegenüber. Dabei spielte unsere Elf allerdings noch gegen eine eigenständige Mannschaft des SV Empor Heßberg, die allerdings auch aktuell den Stamm der zweiten Mannschaft bildet. In diesen Duellen gewann stets der Gastgeber, was natürlich kein gutes Omen für unsere Mannschaft ist. Allerdings waren die Unterländer in den bisherigen zwei Gastspielen stets nah dran am Sieg, man kann also von einem Duell auf Augenhöhe ausgehen, sollten die Gastgeber sich nicht noch bei ihrer Kreisoberligamannschaft bedienen, was die Kräfteverhältnisse sicher verrücken würde. Unser Coach Falk Wohlleben wird wohl mit großen Sorgenfalten den Weg nach Veilsdorf antreten. Bereits am vergangenen Wochenende hatte er nur 11 Spieler zur Verfügung und da nun auch noch Robin Beckert und Kapitän Maximilian Wohlleben urlaubsbedingt ausfallen darf man gespannt sein, was sich der Mupperger Trainer ausdenkt um mit einer schlagkräftigen Truppe den Pokalauftritt zu absolvieren. Das Ziel der Unterländer wird es dennoch sein noch eine weitere Runde im Pokal zu erreichen, das hängt allerdings von der Personalsituation am Sonntag ab.  

Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg am kommenden Wochenende und vor allem keine Verletzungen!

 

Übersicht:

 

Datum

Anstoß

Mannschaft

Begegnung

Schiedsrichter

So., 22.07.18

15.00 Uhr

Männer

Veilsd./Heßb. II

-

SV 1920 Mupperg

Krämer

 

1 4 8 1 5 8
Vorschau: 1. Kreisklasse

SC 09 Effelder II vs. SG Mupperg/Rottmar

So., 25.08.2019 | Anstoß: 13:00 Uhr





Wir danken unseren Sponsoren!



        

        


Wir bedanken uns bei
1 4 8 1 5 8
Besuchern.
Letztes Update: 22.08.2019 08:49

Unsere Besten Wünsche zum Geburtstag:


Anstehende Geburtstage

27.08.
Manuela Heinze [53 Jahre]
28.08.
Hans-Jürgen Neuwirth [68 Jahre]