Am kommenden Sonntag steigen die Wohlleben-Schützlinge nach einer weiteren spielfreien Woche wieder ins Geschehen ein. Nach dem guten Saisonstart sind die Unterländer als einziges Team der 1. Kreisklasse noch ungeschlagen, dies soll auch nach der Partie gegen die Kreisoberligareserve aus Effelder noch Bestand haben. Die Gäste aus dem Hinterland waren in den letzten Jahren eine feste Größe der Liga, noch 2017 wurde man sogar Staffelsieger. Durch einen großen Aderlass im letzten Sommer und bereits in der Saison davor können die 09er aktuell jedoch nicht an diese Form anknüpfen. Zu sehr wirkt sich inzwischen aus, dass erfahrene, ältere Spieler nicht mehr oder kaum mehr zur Verfügung stehen. Dazu gesellt sich auch ein Einbruch bei der ersten Mannschaft, die nach Jahren des Höhenfluges aktuell auch einen Hänger hat und somit die Reserve kaum von Abstellungen profitieren kann. Trotz alledem ist die Effelder-Reserve nach wie vor ein Gegner vor dem man auf der Hut sein sollte, so setzte es für die Unterländer in den letzten beiden Heimspielen gegen die Rot-Schwarzen doch zwei deftige Niederlagen. Auf Mupperger Seite sieht die tabellarische Situation aktuell natürlich hervorragend aus. Mit Platz 3 nach sieben Spieltagen sind die Wohlleben-Schützlinge sehr zufrieden, vorallem, wenn man bedenkt, dass man auch noch zwei Spiele weniger hat als die Teams um unsere Mannschaft herum. Allerdings werden die nächsten Wochen nicht einfach. In der vergangenen Woche mußte sich unser Torhüter Fabian Wicklein einer Operation unterziehen und wird nun für unbestimmte Zeit ausfallen. Gott sei Dank wird ihn mit Ralf „Charly" Rauch eine zuverlässige Mupperger Größe in dieser Zeit vertreten. Dennoch ist die personelle Situation bei den Unterländern aktuell nicht gerade rosig. Zum kommenden Spiel stoßen mit Fares Dukhan und Kevin Friedrich aber hoffentlich wieder 2 Spieler zum Team hinzu. Ein Einsatz des zuletzt verletzt ausgeschiedenen Andreas Löffler ist hoffentlich ebenfalls möglich, entscheidet sich aber erst kurzfristig. Robin Beckert wird am Sonntag das letzte Spiel seiner Sperre absitzen. Die Unterländer gehen aufgrund des bisherigen Saisonverlaufs allerdings dennoch als Favorit in die Partie und dem wollen sie trotz aller personellen Probleme auch nachkommen. Das Ziel wird also sein mit einem Dreier in die danach kommende englische Woche mit zwei schweren Auswärtsauftritten in Schnett und Unterlind zu starten.

Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg am kommenden Wochenende und vor allem keine Verletzungen!

 

Übersicht:

 

Datum

Anstoß

Mannschaft

Begegnung

Schiedsrichter

So., 30.09.18

15.00 Uhr

Männer

SV 1920 Mupperg

-

SC 09 Effelder II

Lepke

 

1 0 7 5 8 0
Vorschau: 1. Kreisklasse

SV 1920 Mupperg vs. VfB GW Fehrenbach

So., 17.03.2019 | Anstoß: 15:00 Uhr


Aktuelle Speisen auf unserer facebook-Seite!

Hier klicken!




Wir danken unseren Sponsoren!



        

        


Wir bedanken uns bei
1 0 7 5 8 0
Besuchern.
Letztes Update: 10.12.2018 09:08

Unsere Besten Wünsche zum Geburtstag:


Anstehende Geburtstage

14.12.
Ali Chouguine [33 Jahre]
16.12.
Helen Sommer [10 Jahre]
17.12.
Louis Alexander Birnstiel [14 Jahre]
17.12.
Alexander Hess [48 Jahre]
21.12.
Steffen Lippmann [28 Jahre]
21.12.
Daniel Heinze [18 Jahre]