Am Sonntag gastieren die Wohlleben-Schützlinge bei der Kreisoberligareserve der SG Goßmannsrod/Oberland. Nach dem emotionalen Sieg unter der Woche im Wolkenrasen gegen die Reserve der SG 1951 Sonneberg wollen die Unterländer an diese Leistung anknüpfen und erneut punkten. Passend zu diesem Vorhaben sind sie auch noch ungeschlagen gegen die SG Goßmannsrod/Oberland. In bisher 3 Partien gab es zwei Remis sowie einen 2:1-Sieg der Mupperger im Hinspiel. Die Kreisoberligareserve kämpft in dieser Saison erneut gegen den Abstieg und hat bisher nur 2 Saisonsiege vorzuweisen. Auf keinen Fall sollten die Unterländer diesen Gegner allerdings unterschätzen, spielen doch etliche Spieler in den Reihen der Hildburghäuser, die bereits reichlich Kreisoberligaerfahrung besitzen. Bei den Wohlleben-Schützlingen wird wohl erneut Toni Hopf das Tor hüten, da die etatmäßige Nummer Eins Fabian Wicklein nach seinem Unfall an der Hand noch nicht spielfähig sein wird. Zum Kader dazustoßen sollte Oliver Pfeifer ebenso wie Max Friedrich, sodass Coach Falk Wohlleben mit Glück wieder ein paar Optionen zur Verfügung hat.

Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg am kommenden Wochenende und vor allem keine Verletzungen!

 

Übersicht:

 

Datum

Anstoß

Mannschaft

Begegnung

Schiedsrichter

So., 05.05.19

13.00 Uhr

Männer

Goßm./Oberland II

-

SV 1920 Mupperg

Reise

 

1 5 6 5 0 7
Vorschau: 1. Kreisklasse

SV 03 Eisfeld vs. SG Mupperg/Rottmar

So., 20.10.2019 | Anstoß: 15:00 Uhr


aktuelle Speisen auf unserer facebook-Seite

hier klicken





Wir danken unseren Sponsoren!



        

        


Wir bedanken uns bei
1 5 6 5 0 7
Besuchern.
Letztes Update: 15.10.2019 10:14

Unsere Besten Wünsche zum Geburtstag:


Anstehende Geburtstage

18.10.
Dominik Höfler [13 Jahre]
18.10.
Julia Nußpickel [28 Jahre]
19.10.
Sandro Hölzer [47 Jahre]
19.10.
Wilhelm Zimmermann [19 Jahre]
25.10.
Claus Heinze [70 Jahre]
26.10.
Uwe Schlammer [61 Jahre]