100 Jahre SV 1920 Mupperg – Festwoche im Zeichen des Sports

 

Mupperg. Mit zweijähriger Verspätung beging der SV 1920 Mupperg in der Woche vom 6.-12. Juni 2022 die Festwoche zum 100jährigen Vereinsjubiläum.

Auftakt war das inzwischen weit über die Dorf- und Gemeindegrenzen hinaus bekannte Kinderfest am Pfingstmontag. Bei tollem Wetter, nur zu Beginn trübten ein paar Tröpfchen die Vorfreude, strömten viele Kinder mit Freunden, Eltern und Großeltern auf den Mupperger Sportplatz. Nach einem erfolgreich absolvierten Stationsparcour wurde allen Kindern eine Urkunde und eine Medaille verliehen. Im Anschluß konnten die Eifrigsten auch noch das DFB-Abzeichen absolvieren oder auch auf dem Tennisplatz schnuppern. Auch die große Hüpfburg mit einigen Hindernissen war stets ausgelastet. Bei bester Verpflegung vom Rost, vom Kuchenbuffet oder auch vom Eiswagen blieben keine Wünsche offen.

Am Mittwochabend waren viele passive Mitglieder unseres Vereins ins Sportlerheim eingeladen. Bei Speis und Trank wurde dabei viel über vergangene aber auch aktuelle Zeiten im Sportverein erzählt.

Am Donnerstag fand dann ein erstes Schnuppertraining der neuformierten Nachwuchsfussballgruppe statt. Seit einigen Jahren hat unser Verein nun leider keine Jugendmannschaft mehr, weshalb bereits im Vorfeld Gespräche mit dem SV Blau-Weiß Heubisch geführt wurden, um hier im Nachwuchs gemeinsam wieder anzugreifen. Die Sportwoche bot nun den perfekten Anlass für ein erstes Schnuppertraining. Dieses besuchten dann auch gleich 17 Kinder. Nun gilt es die Arbeit in den kommenden Wochen fortzusetzen.

Am Freitagabend stand dann das Spiel der Mupperger Aufstiegsmannschaft in die Kreisliga 2008 gegen die alten Herren des TSV Germania Sonneberg- West an. Bei besten Bedingungen sahen die zahlreichen Zuschauer ordentliche Fußballkost und 8 Tore. Beide Teams trennten sich am Ende verdient 4:4. Die Treffer für die Mannschaft von Trainer Peter Bernet erzielten Holger Haubert, Maximilian Wohlleben, Markus Büchner und Toni Hopf. Im Anschluß ließen die Spieler und Zuschauer den Abend bei Essen, dem ein oder anderen Bierchen und Musik ausklingen.

Für Samstag war ursprünglich ein Spiel der Mupperger Alt-Herren-Mannschaft gegen die Alt-Herren-Vertretung des SC Maroldsweisach geplant. Beide Vereine verband besonders in den 90er und 2000er Jahren eine enge Freundschaft. Leider mußten die Gäste wegen Spielermangels am Freitag absagen, wodurch kurzfristig für Samstag nur noch ein Gaudispiel veranstaltet werden konnte – den Zuschauern war das am Ende egal, sahen sie doch den in oder anderen Spieler zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder aktiv im Fußballtrikot. Im Zuge dieser Begegnung wurden die Sportfreunde Alexander Büttner, Ali Chouguine, Christian Schreiter, Robin Beckert und Frank Täubert mit der Ehrennadel in Bronze des Thüringer Fußballverandes für ihre Leistungen in den vergangenen Jahren ausgezeichnet. Der langjährige Trainer der Mupperger Fußballer, Falk Wohlleben, erhielt die Ehrennadel gar in Silber. Nach dem Spiel klang der Abend erneut musikalisch und mit vielen Erinnerungen an alte Zeiten aus.

Zum Abschluß fand am Sonntagmorgen ein Freizeitvolleyballturnier auf dem Mupperger Sportplatz statt. Die Abteilung Volleyball ist inzwischen ein fester Bestandteil unseres Vereins. Auch das jährliche Freizeitturnier zählt bereits zur Tradition. Somit bot es an diesem Wochenende einen würdigen Rahmen für den Abschluß der Festwoche. Sechs Mannschaften nahmen teil, im Finale behielt die Mannschaft aus Oerlsdorf die Oberhand gegen die erste Mannschaft des SV Isolator Neuhaus-Schierschnitz.

 

Der SV 1920 Mupperg möchte sich an dieser Stelle bei allen Helfern vor und während der Festwoche recht herzlich für ihr Engagement bedanken! Außerdem gilt ein Dank den vielen Zuschauern sowie auch allen Beteiligten der einzelnen Veranstaltungen, die diese Woche zu einem echten Highlight gemacht haben!







Zu weiteren Bildern vom Kinderfest >> hier klicken!
Zu weiteren Impressionen der Sportwoche >> hier klicken!
Zu weiteren Bildern vom Volleyballturnier >> hier klicken!
3 1 1 9 5 2
Vorschau: 2. Kreisklasse

SV 1920 Mupperg vs. Sonneberg-West II

So., 02.10.2022 | Anstoß: 15:00 Uhr






Wir danken unseren Sponsoren!







Wir bedanken uns bei
3 1 1 9 5 2
Besuchern.
Letztes Update: 26.09.2022 07:09

Unsere Besten Wünsche zum Geburtstag:


Anstehende Geburtstage

28.09.
Miriam Feick [33 Jahre]
30.09.
Ina Gerlof [55 Jahre]
01.10.
André Wittmann [40 Jahre]
03.10.
Marie-Christin Rink [34 Jahre]
04.10.
Uwe Scholz [52 Jahre]
06.10.
Bernhard Kretschmer [56 Jahre]
07.10.
Ute Büttner [63 Jahre]
07.10.
Judith Heinze [15 Jahre]
09.10.
Erich Rutsch [86 Jahre]