zurück

Männer 1. Kreisklasse

SV Empor Heßberg vs. SV 1920 Mupperg
3 : 2

von Torsten Ihle

 

(Hessberg). Im ersten Punktspiel der neuen Saison und gleichzeitig in einer höheren Klasse musste Mupperg nach Hessberg reisen.

Bei glühender Hitze, aber auf einem Super Rasenplatz hatten die Gäste anfänglich mehr vom Spiel und erarbeiteten sich die ein oder andere Möglichkeit. Einen schönen Angriffszug konnte Ali Chouguine zur 1:0 Führung für Mupperg clever verwerten. Aber statt die Führung auszubauen oder besser zu verwalten brachten sich die Mupperger immer öfters selbst in Schwierigkeiten, einige Ungereimtheiten in der Hintermannschaft und zu unkonzentrierte Tempovorstöße brachten die Gemüter zur Erhitzung. Die Gastgeber merkten dies recht bald und setzten sich immer öfters durch, wobei in dieser Phase der gute Mupperger Keeper Andy Friedrich noch ärgeres verhindern konnte.

Dann klapperte es aber doch und Hessberg glich durch Maik Kunze unhaltbar aus 1:1 (35.). Zu allem Pech ging Hessberg kurz vor der Halbzeit mit 2:1 in Führung, wiederum war es Maik Kunze der zur Stelle war. Mit einer verdienten Führung für die Gastgeber ging es in die Kabinen.

Im zweiten Spielabschnitt versuchten die Blau-Gelben die Partie besser in den Griff zu bekommen, es sah auch sehr viel besser aus, dann schnappte sich Mischa Krumholz die Kugel und schloss gekonnt zum 2:2 in der 53. Minute ab. Aber leider konnten die Wohlleben-Schützlinge nicht lange das Spiel bestimmen und fingen sich einen Konter ein, welchen wiederum Maik Kunze zur 3:2 Führung verarbeitete (63.). Im weitere Spielverlauf verwalteten die Heßberger das Ergebnis clever und es war traurig anzuschauen das die Mupperger keine Ideen mehr hatten noch etwas am Ergebnis zu ändern.

Am Ende verloren die Gäste wohl folgerichtig, müssen aber den Kopf nicht hängen lassen,  insofern aus dieser Niederlage die richtigen Schlüsse gezogen werden.

Am Sonntag, 09.08.2015 um 14.00 Uhr empfängt man zu Hause den SV EK Veilsdorf II und hier kann es nix anderes geben als Wiedergutmachung zu praktizieren ! Auf Geht´s !

 

SV Empor Hessberg: Sven Oberender (MK), Peter Knittel, Dominik Mayer (82. Fred Winkler), Oliver Gottfried, Martin Fischer, Norman Söffler, Christian Kambach, Steffen Kunze (63. Andre Truckenbrodt), Nils Jäger (32. Sebastian Neumann), Maik Kunze, Mathias Eberhardt

 

SV 1920 Mupperg: Andy Friedrich, Thomas Löffler, Christian Schreiter (46. Robin Beckert), Matthias Brückner, Christian Butz (56. Kevin Friedrich),  Mischa Krumholz, Markus Böhmer (82. Alexander Büttner), Frank Täubert, Toni Hopf (MK), Ali Chouguine, Andre Weinert

 

Tore: 0:1 Ali Chouguine (14.), 1:1 Maik Kunze (35.), 2:1 Maik Kunze (44.), 2:2 Mischa Krumholz (56.), 3:2 Maik Kunze (63.)

 

Zuschauer: 60

Schiedsrichter: Frank Klinger (Heldburg)


2 9 9 1 8 0
Vorschau:

SV 1920 Mupperg

Sommerpause |




Wir danken unseren Sponsoren!







Wir bedanken uns bei
2 9 9 1 8 0
Besuchern.
Letztes Update: 29.06.2022 13:36

Unsere Besten Wünsche zum Geburtstag:


Anstehende Geburtstage

05.07.
Paul Weber [21 Jahre]
09.07.
Christian Walter [31 Jahre]
10.07.
Fares Dukhan [22 Jahre]
11.07.
Jens-Dieter Pezold [63 Jahre]
12.07.
Lenny Hilßner [11 Jahre]
12.07.
Manfred Köhler [76 Jahre]
14.07.
Hartmut Fiedler [70 Jahre]
15.07.
Ilona Frommhold [75 Jahre]
16.07.
Christian Schreiter [38 Jahre]