Am kommenden Sonntag kommt es in Rauenstein zum absoluten Topspiel des Spieltages. Der Erstplatzierte empfängt den Tabellenzweiten. Diese Konstellation konnte man vor der Saison nicht unbedingt erwarten, waren beide Teams doch in der letzten Saison im Tabellenmittelfeld zu finden, doch in dieser Spielzeit legten beide bisher eine tolle Saison hin. Die Spielgemeinschaft profitiert hierbei ganz besonders von ihrem großen Spielerpool aus vielen erfahrenen aber auch vielen jungen Spielern. Die Routiniers um Holger Scheler oder Ronny Kremps sind hierbei ebensolche Korsettstangen der Mannschaft wie die beiden Torjäger Philipp Baumann (10 Saisontore) und Sandro Jahn (7 Saisontore). Dazu verfügen die Hinterländer mit Robin Siebenäuger und Julien Traut über zwei zentrale Spieler, die bereits höherklassig Erfahrung sammeln konnten. Alles in allem ist unser kommender Gegner eine torhungrige Mannschaft, bei der die Mischung aktuell einfach zu passen scheint. Die Hinterländer haben in dieser Saison den Platz bisher in zehn Spielen nur zweimal nicht als Sieger verlassen und dabei im Schnitt beinahe 5 Tore pro Partie erzielt. Es wartet also ein harter Brocken auf die Wohlleben-Schützlinge, denen aktuell ein wenig die Luft auszugehen scheint. Zwar sind die Mupperger als einziges Team nach wie vor ungeschlagen, doch merkt man in den letzten Wochen einfach, dass die Mannschaft auf dem Zahnfleisch geht. Ganz im Gegensatz zum kommenden Gegner haben die Unterländer zurzeit fast keine personellen Alternativen und bringen so die Spiele mehr schlecht als Recht über die Bühne. Dennoch passen bisher Woche für Woche die Ergebnisse und man kann nur den Hut vor der Leistung der teilweise schon seit Wochen angeschlagenen Spieler ziehen. Auch für die letzten Spiele in diesem Jahr wird sich an dieser personellen Situation nicht mehr viel ändern und man kann den Unterländern nur wünschen, dass sie in den verbleibenden Spielen keine weiteren Hiobsbotschaften mehr erhalten müßen.  Aufgrund dessen werden die Hausherren am Sonntag sicher als Favorit in die Partie gehen, zu konstant waren die Hinterländer einfach bisher in dieser Saison. Doch auch die Unterländer werden mit Ambitionen in die Partie gehen, so wird ein Punkt auf jeden Fall das Ziel der Wohlleben-Schützlinge sein. Beide Teams werden außerdem auf einen würdigen Rahmen für dieses Topspiel hoffen, aufgrund der bisher gezeigten Leistungen in dieser Saison wäre dies mehr als verdient!

Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg am kommenden Wochenende und vor allem keine Verletzungen!

 

Übersicht:

 

Datum

Anstoß

Mannschaft

Begegnung

Schiedsrichter

So., 21.10.18

15.00 Uhr

Männer

Meng./Rauenstein

-

SV 1920 Mupperg

Linß

 

1 0 4 4 1 9
Vorschau: 1. Kreisklasse

SV 1920 Mupperg vs. VfB GW Fehrenbach

So., 17.03.2019 | Anstoß: 15:00 Uhr


Aktuelle Speisen auf unserer facebook-Seite!

Hier klicken!




Wir danken unseren Sponsoren!



        

        


Wir bedanken uns bei
1 0 4 4 1 9
Besuchern.
Letztes Update: 14.11.2018 10:50

Unsere Besten Wünsche zum Geburtstag:


Anstehende Geburtstage

25.11.
Daniela Krautwurst [39 Jahre]
25.11.
Franziska Bär [29 Jahre]
26.11.
Anna Seegert [17 Jahre]
27.11.
Michelle Schlauweg [23 Jahre]
01.12.
Thomas Löffler [33 Jahre]
02.12.
Frank Muschkiet [63 Jahre]